Kinderpolizei

Kinderpolizei

 

Kinder müssen frühzeitig über die möglichen Gefahren des Lebens Bescheid wissen. Nur dann können sie „starke Kinder“ werden. Und das heißt:

  • stark im Straßenverkehr,
  • stark gegen mögliche Gefahren

Alle Kinder der dritten Klasse konnten sich bewerben für die Aufnahme in die Kinderpolizei

Sie mussten dafür einige Fragen beantworten und natürlich bestanden alle die Aufnahmeprüfung. Sie bekamen eine Uniform und einen Ausweis.

 

Kinderpolizei17 (2)

An einem schönen Vormittag durften wir dann zur Polizei in Adnet, wo uns die Ausrüstung und die vielfältigen Aufgaben der Polizei vorgestellt wurde. Außerdem durften wir die Ausrüstung auch ausprobieren, mit der Radarpistole die Geschwindigkeit messen und mit Softguns unser Geschick beim Zielschießen auf eine Schießscheibe unter Beweis stellen.

Mehr Fotos 3b Hufler