Wir wollen einen sauberen Wald

Wir wollen einen sauberen Wald

 

Die zunehmende Waldverschmutzung (eine Vielzahl von Hundesackerl wurden einfach neben der Straße in den Wald geworfen) nahm sich die 3a Klasse mit ihrer Lehrerin zum Anlass, sich mit dem Thema „Waldverschmutzung“ näher auseinander zu setzen. Die SchülerInnen gestalteten ein Plakat worauf sie hinwiesen, dass auch Hundesackerl in den Mülleimer gehören.

Nachdem das Plakat von Frau Lucia Wimmer „wetterfest“ gemacht wurde, konnte es am 11.11.2014 unter lautem Beifall aller Beteiligten am Waldrand aufgestellt werden. Als Dank wurden die Kinder von Lucia mit Martinsbrezeln belohnt. Auch die Waldbesitzer Martin und Marianne Wimmer freuten sich über das Engagement der Kinder.