Schulfasching

Schulfasching

Am Faschingsdienstag waren in der Schule die Narren los. Nach lustigen Stunden mit Musik, Tanz und Spielen in der Klasse und gestärkt mit köstlichen Krapfen und Saft, gespendet vom Elternverein, machten alle Schüler bei herrlichstem Wetter einen Faschingsumzug durch den Ort. Bei der Gemeinde sangen dann alle Kinder ein lustiges Lied in dem unser Ort und die Leute beschrieben wurden – der Bürgermeister, der Pfarrer, der Polizist ..“Adnet ist ein schöner Ort, jupp-hei-di“.   Dafür gabs dann von den Zuschauern einen Zuckerlregen.